Thomas Kellner

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Kellner (* 16. Mai 1935, † 30. September 2004) war ein Karlsruher Buchhändler.

Lebensdaten

(aufgezeichnet von seinem Bruder Martin Kellner)

  • Buchhändlerlehre in München und Bonn.
  • Berufserfahrung in London.
  • Antiquariatserfahrung in den Ausbildungsbetrieben und im väterlichen Betrieb.
  • Übernahme der Braunsche Universitätsbuchhandlung im Jahr 1965.
  • Erwerb und Restaurierung eines der ältesten Häuser in der Waldstraße 17 zu Karlsruhe.
  • Zwischen 1978 und 2005 war dort das Antiquariat der Braunschen Universitäts-Buchhandlung untergebracht.
  • Verheiratet mit Eva Kellner. Töchter Agnes Schowalter, Sophia, Theresa und Louisa Kellner.


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Thomas Kellner“ wissen.