Theodor Munz

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Theodor Munz (* 11. Mai 1868 in Lahr; † 28. Juli 1947 in Karlsruhe) war ein badischer Musiker, Komponist und Organist.

Leben und Wirken

Munz gründete das Munz'sche Konservatorium.

Albert Herzog (1867–1955) erwähnt Munz in seinen Erinnerungen „Ihr glücklichen Augen“ (Kleine Karlsruher Bibliothek, Band 3):

„Ein bemerkenswertes Zeugnis für die Karlsruher Musikalität bot das aus kunstfrohen Dilettanten zusammengesetzte Orchester des „Instrumentalvereines“, der unter dem „alten Spieß“, dem Dirigenten der Schauspielmusik im Hoftheater und dem Musikschulleiter Theodor Munz beim Publikum wohlangesehen war. Das wollte was heißen, denn vor diesem Publikum zeigten sich die erlauchtesten Orchester und die berühmtesten Solisten aus aller Welt [...]“ (Seite 189[1])

Literatur

Weblinks

Fußnoten

  1. online


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Theodor Munz“ wissen.