The Scatterbrains

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Scatterbrains sind eine Folk-Punk-Band mit Musikern aus Pforzheim und Karlsruhe, die seit 1999 existiert. Die Scatterbrains treten oft mit der Across The Border-Nachfolgeband Ahead To The Sea auf, da beide Bands eine enge Freundschaft aus der Zeit der Gründungsphase beider Bands (bzw. der Neugründungsphase der Scatterbrains 2004) verbindet. Mehrmals haben die Scatterbrains auch Konzerte für den Karlsruher Konzertveranstalter Cris absolviert (u.a. mit Wilde Zeiten und den Kassierern), der u.a. auch mit dem lokalen Unternehmen DrinkEx, der Klage gegen das Karlsruher Punkverbot oder seiner Kandidatur für die APPD für Furore sorgte.

Am 5. November 2005 fand im Großen Saals des Kupferdächles in Pforzheim die 6-Jahresfeier der Band statt. Es herrscht Unklarheit sowohl bei Band als auch bei Publikum darüber, ob es nun das fünf- oder sechsjährige Jubiläum war, da die Band im Laufe ihrer Geschichte mehrmals komplette Besetzungswechsel mitgemacht hat.

Derzeit absolvieren die Scatterbrains nur vereinzelt Auftritte, davon größtenteils Benefizkonzerte: So zum Beispiel am 24.02. 2006 im Haus der Jugend in Pforzheim zugunsten der Jugendinitiative Jugend für Zentrum, die faktisch die Nachfolge des alten Pforzheimer autonomen Zentrums AZ Schlauch angetreten hat. Eine CD ist für Herbst 2006 in Planung.

In der Zwischenzeit verbringen die einzelnen Bandmitglieder ihre Zeit mit Nebenprojekten (Sarti), mit der Ableistung ihres Zivildienstes (Dennis), mit ihrem Studium (Andie) oder mit einer Ausbildung (Flor, Inga). Andie ist inzwischen auch Hausbewohner und Vereinsmitglied im Z10.

Besetzung

  • Andie (Gesang, Tin Whistle)
  • Dennis (Gesang, Gitarre/Bass)
  • Sarti (Gitarre/Bass)
  • Thorsten (Schlagzeug)
  • Flor (Geige)
  • Inga (Geige)

Weblinks