Saumarkt

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mai 2007
aus der Luft 2006

Der Saumarkt ist ein Platz im Karlsruher Stadtteil Durlach.

Verlauf

Der Durlacher Saumarkt befindet sich hinter der evangelischen Stadtkirche Durlach und dem Rathaus Durlach. Außer der Kirche ist an dem Platz unter anderen das italienische Restaurant La Dolce Vita und das evangelische Gemeindezentrum.

Auf dem Platz steht das Platz-der-Grundrechte-Schild Nummer 24.

Veranstaltungen

Jede Woche findet hier am Mittwoch ein Wochenmarkt von 07:30 bis 14:00 Uhr statt.

Jährlich findet das Saumarktfest der Ka Ge Blau-Weiss Durlach statt, bei dem es sich um das ehemalige „Schoppengässlefest” handelt.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Der Name des Platzes geht zurück auf den Schweinemarkt, der ab ca. 1870 hier durchgeführt wurde. 1929 wurde der Markt auf den Weiherhof verlegt.

Im Juni 1991 wurden auf dem Saumarkt historisch wertvolle Fundamente des Gymnasium illustre sowie mehrere Kachelofen entdeckt. Diese wurden fotografiert, gezeichnet und danach wieder zugeschüttet.