Ochsentor

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Pfinztor)
Wechseln zu: Navigation, Suche
angedeutete Brückengewölbe über Stadt- und Steckgraben
Hinweisschild

Das Ochsentor (oder auch Pfinztor) war eines der vier Stadttore von Durlach. Es bildete die Öffnung der Stadtbefestigung nach Norden. Nach ihm ist die Ochsentorstraße benannt. Das alte Wachhäuschen vor dem Tor ist bis heute erhalten.

Geschichte

Das alte Tor wurde beim großen Brand 1689 zerstört und 1751 wieder aufgebaut. Bis 1779 wurde der Schlüssel nachts ans Blumentor abgeliefert und blieb geschlossen. 1845 wurde das Tor abgerissen. 1984 wurden die Gewölbebögen über den noch immer im Boden vorhandenen Fundamenten einer alten Brücke über den Stadtgraben, später Steckgraben genannt, an der neuzeitlichen Brücke angedeutet.

Weitere Durlacher Stadttore