Michael Schwarz (Autor)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Michael Schwarz (* 22. November 1975 in Karlsruhe) studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe, an der er Chefredakteur der Studierendenzeitung „Ventil“ war. Zum Abschluss seines Studiums veröffentlichte er 2002 seinen Debütroman „Who feels love“ im Verlag Books on Demand. Darin schildert er das Leben eines Karlsruher Studenten und seiner Suche nach Rock ’n’ Roll, der Frau fürs Leben und dem nächsten Bier.

Diplomwirtschaftsingenieur Michael Schwarz lebt in München.

Werke

Weblinks