Mayer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mayer ist ein Nachname.

Personen:

  • Friedrich Mayer (1886–1957), Direktor des städti­­schen Fürsor­­ge­amts und Autor unter dem Pseudonym Euschtachius Dindenmüller
  • Gaston Louis Mayer (1913–2008), Geologe und Autor
  • Gerhard Mayer (1937–2009), Forstdirektor und Kommunalpolitiker aus Bretten
  • Gotthold Mayer (1887–1970), Gründer der Badischen Beamten-Genossenschaftsbank
  • Johann Ludwig Mayer (1876-1953) Dienstknecht in Staffort und Wiegemeister am Karlsruher Schlachthof
  • Karl August Mayer (1808–1894), Direktor des Realgymnasiums Karlsruhe
  • Ludwig Friedrich Mayer (1905–1950), Diplomkaufmann, Dr. rer pol.
  • Manfred Mayer († 1916, gefallen) aus Grünwinkel, fiel im Ersten Weltkrieg
  • Rudolf Mayer (1846–1916), Medailleur


Unternehmen:

Siehe auch

Varianten Meyer und Maier

Weblink



Disambig-50px.png

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Namen bezeichneten Personen oder Unternehmen.

Die Einträge sollen sich auf stichwortartige Angaben beschränken und pro Person/Unternehmen sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls Sie von einem anderen Stadtwiki-Artikel hierher gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und ändern den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.