Klaus Tschira

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus Tschira (* 7. Dezember 1940 in Freiburg im Breisgau; † 31. März 2015 in Heidelberg) gründete zusammen mit Hans-Werner Hector, Dietmar Hopp, Hasso Plattner und Claus Wellenreuther das Softwareunternehmens SAP AG in Walldorf. Von 1998 bis 2007 war er Mitglied des SAP-Aufsichtsrats.

Nach dem Abitur am Karlsruher Helmholtz-Gymnasium und dem Studium der Physik an der Universität Karlsruhe arbeitete er von 1966 bis 1972 als Systemberater bei IBM in Mannheim.

Seit seinem Rückzug aus dem SAP-Tagesgeschehen war Tschira als Mäzen und Förderer tätig. Er gründete zahlreiche Stiftungen.

Auszeichnungen (Auswahl)

Weblinks

Datenbankeinträge:

  • Eintrag Klaus Tschira (Identifikations-Nr. 549042) in der Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg