Kirchenpfad-Siedlung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kirchenpfad-Siedlung war der Name einer Siedlung im Karlsruher Stadtteil Rintheim.

Lage

Die Kirchenpfad-Siedlung lag östlich der Haid-und-Neu-Straße und nördlich des Hirtenwegs.

Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Die Bürgerzeitschrift schreibt 2005 in der Rintheimer Ausgabe über die Eppinger Straße: „1955 benannte die Stadt Karlsruhe [Straßen] in der damals neu entstandenen Kirchenpfad-Siedlung östlich der Haid-und-Neu-Straße nach Städten im Kraichgau.” [1]

Mitmachen: Dieser Artikel ist noch nicht fertig

Zu diesem Artikel gibt es ein oder mehrere offene Fragen im Forum Inhalt.

Fußnoten

  1. http://www.buergerzeitschriften.de/data/Rintheim-11-05.pdf, Seite 10