Katholisches Dekanat Bruchsal

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Katholische Dekanat Bruchsal gehört zur Erzdiözese Freiburg und liegt in der Region Mittlerer Oberrhein /Pforzheim.

Nach der Dekanatsreform vom 1. Januar 2008 umfasste es mit 19 Seelsorgeeinheiten die früheren Dekanate Bretten (ohne die Seelsorgeeinheit Eppingen), Bruchsal und Philippsburg.

Am 1. September 2011 wurden die Seelsorgeeinheiten Bretten-Stadt, Bretten-Land und Jöhlingen-Wössingen zusammengelegt. Der neue Name lautet Bretten-Walzbachtal.

Es ist mit seinen knapp 150 000 Katholiken eines der größeren Dekanate der Erzdiözese Freiburg.

Das Dekanat wird von Lukas Glocker geleitet. Die Amtseinführung des Dekans fand am 21. Januar 2018 in der Stadtkirche Bruchsal statt.


Seelsorgeeinheiten

Adresse

Katholisches Dekanat Bruchsal
Wilderichstraße 8-10
76646 Bruchsal
Telefon: (0 72 51) 93 18 4-0
Telefax: (0 72 51) 93 18 4-69
E-Mail: info(at)kath-dekanat-bruchsal.de

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks