Katholische Regionalstelle Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Katholische Regionalstelle Karlsruhe, zuständig für die Region Mittlerer Oberrhein / Pforzheim, ist eine Einrichtung der der Erzdiözese Freiburg. Die Region ist Teil der mittleren pastoralen Ebene, sie unterstützt die Arbeit in den Dekanaten und übernimmt Aufgaben, die von den einzelnen Dekanaten nicht sinnvoll geleistet werden können.

Regionaldekan ist Erwin Bertsch, Regionalreferent ist Lothar Wulff.

Zentrale Aufgaben

  • Impulse setzen für eine zeitgemäße Pastoral und kooperative Seelsorge
  • Unterstützung der Pfarrgemeinderäte durch Schulung und Beratung
  • Anregung und Durchführung pastoraler Projekte und Versuche
  • Förderung der Gemeindeentwicklung
  • Mitarbeit an der Entwicklung diözesaner Pastoral
  • Ausbildung von MitarbeiterInnen in den pastoralen Grunddiensten der Gemeinden
  • Mitwirkung bei der Pastoralplanung der Region
  • Förderung des Erfahrungsaustausches und der Zusammenarbeit über die Dekanats- und Pfarrgrenzen hinweg.
  • Unterstützung der kirchlich anerkannten Organisationen, Verbände und Gruppierungen
  • Ansprechpartner für staatliche und kommunale Stellen

Dekanate

Zur Region Mittlerer Oberrhein - Pforzheim gehören die Dekanate:

Das neue Dekanat Karlsruhe umfasst seit 2008 das bisherige Dekanat Ettlingen und das Dekanat Karlsruhe.

In den Dekanaten sind die Pfarreien und Seelsorgegemeinschaften zusammengefasst.

Adresse

Katholische Regionalstelle Karlsruhe
Rechts der Alb 28
76199 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 88 55 - 10
Telefax: (07 21) 9 88 55 - 44
E-Mail: info(at)kath-region-ka.de

Weblink