Katakombe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Die Katakombe war eine Diskothek in der Nähe des Kühlen Krug, direkt neben der Grünwinkler Brücke.

Beschreibung

Logo der Katakombe

Musikalisch lag die „Kombe“, wie sie von den Stammgästen genannt wurde, irgendwo zwischen Rock und Metal sowie allem, was damit zu tun hatte und bot neben den traditionellen DJ-Abenden auch Konzerte. Das Publikum kam zum Teil auch von weiter her.

Donnerstags gab es mit „Gods Of Metal“ alles was das Metallerherz begehrte. Die Öffnungszeiten waren von 21:00 Uhr bis 1:00 Uhr, der Eintritt war frei. Happy Hour war von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Freitags wurde ein wechselndes Programm und des öfteren Konzerte geboten. Das jeweils aktuelle Programm mit den jeweiligen Öffnungszeiten gab es auf der Homepage der Katakombe.

Samstags war der besucherstärkste Tag der Kombe. Von der DJ-Kanzel wurde am „Alternative Saturday mit DJ Marv“ Nu-Metal, Skatepunk, Hardcore und Alternative Rock gespielt. Die Öffnungszeiten waren von 21:00 bis 4:00 Uhr, Happy Hour war von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Im Oktober 2009 feierte die Katakombe ihr 25-jähriges Bestehen. Sie war damit einer der ältesten Clubs in Karlsruhe. Am 28. Juli 2012 gab es eine Closing Party, danach schloss die „Kombe”.

Dresscode

Einen Dresscode gab es nicht, bei der Kleidung der Besucher ist jedoch - besonders an den Metal-Abenden - schwarz die vorherrschende Farbe.

Ehemalige Adresse

Katakombe
Zeppelinstraße 7
76185 Karlsruhe
(H)  nächste Haltestelle: Kühler Krug   

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks