Karlsruher Turnverein

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Karlsruher Turnverein 1846 e.V (KTV). ist ein Sportverein im Hardtwald.

Angebote

Geschichte

Der KTV geht zurück auf den Allgemeinen Turnverein von Karlsruhe, der am 16.Januar 1846 gegründet worden war. Im Sommer des selben Jahres zählte der Verein 160 Mitgklieder, im Jahr darauf stieg die Mitgliederanzahl auf 457. In den Spannungen der Badischen Revolution spalteten sich im Sommer 1848 etwa 100 Mitglieder vom Allgemeinen Turnverein ab und gründeten den Karlsruher Turnverein, der auf dem unbebauten Gelände hinter dem Rathaus ein Gelände hatte. 1849 wurde der Allgemeine Turnverein aufgelöst, während der kleinere KTV als einziger badischer Verein neben dem Heidelberger Turnverein verschont blieb. 1887 entstand eine Fechtabteilung.

2013 wurde vom Verein eine neue LED-Flutlichtanlage für die Hockeyspieler in Betrieb genommen, die 120.000 Euro kostete. Der KTV ist der einzige Hockey-Verein in der Region mit dieser Ausstattung.

Geschäftsstelle

Geschäftszeiten sind Donnerstag 16:30 - 18:30 Uhr.

Adresse
Karlsruher Turnverein 1846 e.V.
Linkenheimer Allee 8 (am Adenauerring)
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 75 34 24
Telefax: (07 21) 9 71 23 26
E-Mail: info(at)karlsruher-tv.de
Vereinsregister 
Amtsgericht Karlsruhe VR 268

Weblinks