Hirtenbrunnen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel bezieht sich auf den Rintheimer Brunnen, für andere siehe Hirtenbrunnen (Begriffsklärung).

Hirtenbrunnen, 2002

Der Hirtenbrunnen ist ein Rintheimer Brunnen.

Beschreibung

Der Rintheimer Hirtenbrunnen steht vor der katholischen Kirche St. Martin in der Mannheimer Straße. Er wurde – laut Inschrift – 1997 von Rintheimer Bürgerinnen und Bürgern, der Stadt Karlsruhe und der Pfarrgemeinde St. Martin auf der früheren Viehweide des Klosters Gottesaue errichtet. Barbara Jäger und OMI Riesterer gestalteten den Brunnen künstlerisch.

andere Namen

  • Rintheimer Hirtenbrunnen

Bilder

Inschrift

             RINTHEIMER
            HIRTENBRUNNEN

         errichtet 1997 von
den Bürgerinnen und Bürgern von Rintheim
         der Stadt Karlsruhe 
  und der Pfarrgemeinde St. Martin 

      auf der früheren Viehweide 
        von Kloster Gottesaue
         am Ortseingang von Rintheim

       künstlerisch gestaltet von
      Barbara Jäger und Omi Riesterer

Standort

Der Brunnen steht vor der kath. Kirche St. Martin Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Dunantstraße   

Literatur

Die Geodaten für den Stadtplanlink in diesem Artikel können abweichen.