Hans Riehm

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Hans Riehm (* 3. Juni 1902 in Karlsruhe; † 29. August 1984 in Mosbach) war Chemiker und Direktor der LUFA Augustenberg.

Leben und Wirken

1925 schloss er sein Chemiestudium an der TH Karlsruhe ab. Bis 1936 arbeitete er in Stockholm und Kopenhagen.

Er ging an die Universitäten nach Halle (Saale) und Bromberg. Nach dem Wehrdienst habilitierte er an der Universität Hohenheim. Von 1946 bis 1967 war er Direktor der LUFA Augustenberg. Er setzte sich schon früh für die Reinerhaltung der Luft und des Wassers ein.

Ehrungen

Weblinks