Friedrich Georg Hoepfner

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich Georg Hoepfner
Friedrich Georg Hoepfner auf dem Terracotta-Medaillon in der Rintheimer Straße

Friedrich Georg Hoepfner (* 1948) war bis Oktober 2007 geschäftsführender Gesellschafter der Privatbrauerei Hoepfner GmbH[1]

Wirken

Dr. Friedrich Georg Hoepfner ist auch Inititator des Cyberforums und war Gastgeber der Fernsehsendung „Karlsruher Runde“. Hoepfner war die erste deutsche Brauerei mit einer eigenen Website (1994).

Friedrich Georg Hoepfner hat 2008 die Hoepfner-Stiftung ins Leben gerufen.

Er ist Diplom-Kaufmann und Diplom-Braumeister, hat bei einem Psychologen promoviert und sich schon als Student an seinem ersten Start-Up beteiligt. Heute hat er über 70 Gründungen als Unternehmer begleitet, war Business Angel des Jahres, ist Investitionspartner des European Angel Fund, Ehrenvorsitzender des CyberForum (das größte europäischen Netzwerk für Hightech-Unternehmer) und Vorstandsmitglied der Start Angels Zürich. Nach dem Verkauf der väterlichen Brauerei wurde er Konzernchef bei der Brau Holding International und leitet heute den Familienbetrieb Hoepfner Bräu Friedrich Hoepfner Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG (abgekürzt Hoepfner Bräu), die Immobilien verwaltet und entwickelt. Größtes Projekt ist das Hoepfner-Areal, auf dem in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe ab 2017 eine Pflegeeinrichtungen mit Kita, Arztpraxen und Restaurant sowie Büros und Wohnungen entstehen sollen. Im alten Malzwerk hat sich eine Reihe von innovativen HI-TEC-Startups niedergelassen, allen voran das CyberForum als größtes europäisches Netzwerk für innovative Firmen dieser Art.

Geschäftsführer sind Dr. Gerda Frank und Dr. Friedrich Georg Hoepfner, der Immobilien verwaltet und entwickelt sowie als Business Angel arbeitet. Die Tochtergesellschaft Hoepfner BauInvest plus GmbH und Co. KG entwickelt Immobilien, die an Dritte verkauft werden.

Manchmal merkt man seinen Vorträgen an, dass er in seiner Freizeit gerne fotografiert.

Werke (Auswahl)

Ehrungen

Weblinks

Fußnoten

  1. [1]. Profil von Friedrich Georg Hoepfner bei ka-news.de.