Forstner-Kaserne

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebäude der Kaserne (heute Amerikanische Bibliothek)

Die Forstner-Kaserne ist eine ehmalige Kaserne in Karlsruhe und wird heute zivil genutzt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Forstnerkaserne wurde 1937 für die Deutsche Wehrmacht auf dem Gebiet der heutigen Nordstadt gebaut.

Nutzung nach 1945

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie von den US-Amerikanischen Streitkräften genutzt.

Name der Kaserne

In verschiedenen Quellen wird die Kaserne unterschiedlich benannt: Freiherr-von-Forstner-Kaserne, General-Forstner-Kaserne, in englischen Texten auch Forstner Kaserne und (fälschlich) Forster Kaserne.

Die Ameriker benannten die Kaserne in Smiley Barracks um.

Weblinks

Mitmachen: Dieser Artikel ist noch nicht fertig

Zu diesem Artikel gibt es ein oder mehrere offene Fragen im Forum Inhalt.