FC Germania Forst

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der FC Germania Forst e.V. 1909 ist ein Sportverein aus Forst.

Die Heimspiele der Fußballmannschaft werden im Waldseestadion ausgetragen.

2009 wird das 100jährige Bestehen gefeiert.

Geschichte

Der Verein wurde 1909 gegründet.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die ersten Trikots aus Hitlerfahnen genäht.

Der größte Erfolg im Pokal in der Geschichte des FC Germania Forst war der Sieg im Elfmeterschießen gegen den SV Waldhof Mannheim im Finale des BFV-Pokals (Hoepfner Cup) im Sommer 2008. Jedoch verloren sie am 5. Juni 2008 auf dem Platz des FC Friedrichstal im Spiel gegen den ASV Durlach mit 1:4.

Weblinks