Führungsakademie Baden-Württemberg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwedenpalais

Die Führungsakademie Baden-Württemberg nennt sich Kompetenzzentrum für Organisations- und Personalentwicklung. Sie begleitet Institutionen, Führungskräfte und Mitarbeitende des öffentlichen Sektors bei allen anstehenden Veränderungsprozessen. Der Hauptsitz ist das Schwedenpalais in Karlsruhe. Ein Nebensitz befindet sich im sogenannten "Argonhaus" in Stuttgart.

Aufgaben

  • Qualifizierung von Führungskräften
  • Entwicklung strategischer Ziele
  • Gewinnung von Führungskräften und Mitarbeitenden für Veränderungen
  • der Ermittlung von Einsparpotenzialen

Geschichte

Die Führungsakademie wurde 1986 gegründet, um junge Beamte systematisch auf leitende Führungsfunktionen vorzubereiten, und am 9. April 1987 eröffnet.

2001 entstand daraus das Kompetenzzentrum für ganzheitliche Organisations- und Personalentwicklung.

Präsidenten

  • seit 2018: Staatssekretär a. D. Hubert Wicker
  • 2013 bis 2018: Dr. Ralph Bürk
  • 2008 bis 2003: Gerhard Stratthaus
  • 1999 bis 2008: Dr. Erwin Vetter
  • 1995 bis 1998: Dr. Karl Miltner
  • 1991 bis 1995: Dr. Otto Rundel
  • 1986 bis 1991: Trudpert Müller

Adresse

Hans-Thoma-Straße 1
76133 Karlsruhe
Telefon: (0721) 926-6610
E-Mail: poststelle(at)fuehrungsakademie.bwl.de

Weblinks