Ezéchiel de Mélac

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ezéchiel de Mélac (* um 1630 in Saint-Radegonde in der Gironde, Frankreich; † 10. Mai 1704 in Paris) war ein französischer General unter König Ludwig XIV.

Während des Pfälzischen Erbfolgekrieges verwüsteten die Truppen von General Mélac große Teile der Pfalz und Städte in Württemberg und Baden, unter anderem auch das Schloss Staffort und das Heidelberger Schloss.

Weblinks