Eva-Maria-Buch-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eva-Maria-Buch-Straße ist eine Straße in Oberreut.

Verlauf

Die Eva-Maria-Buch-Straße ist eine Querstraße der Bernhard-Lichtenberg-Straße, von der sie abbiegt und auf die sie wieder nach einem Bogen einmündet. Am Kopf befinden sich 2007 neu gebaute Reihenhäuser mit den ungeraden Hausnummern bis 33 gegenüber der geraden Hausnummer 24. Sie mündet gegenüber Bernhard-Lichtenberg-Straße 58 wieder ein.

Hausnummern

Reisespass Karlsruhe

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

(H)  nächste Haltestelle: Oberreut Zentrum   
Bus-Signet.png  nächste Bushaltestelle: Eva-Maria-Buch-Straße  

Straßenname

Sie wurde 1991 nach der Widerstandskämpferin im Dritten Reich Eva-Maria Buch (*31. Januar 1921 in Berlin; † 5. August 1943 ebendort) benannt.

Weblinks