Diskussion:Kaiserpassage

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Club CLEF

Kann es ein, das der Club CLEF schon wieder geschlossen hat? Am Eingang findet man keine Infos mehr zu den Öffnungszeiten, auf der Homepage stehen auch keine Infos bzw keine Termine für dieses Jahr mehr drin. Bei Immobilienscout24 suchen sie scheinbar schon einen Nachmieter, weiss jemand mehr? --Lobo (Diskussion) 18:50, 4. Sep. 2016 (CEST)

Umbenennungen

Quelle? Und wann wurde sie wieder zur Kaiserpassage? --Elwood j blues 16:18, 13. Apr 2005 (CEST)

Wo war noch mal die Offene Fragen Seite? hast du das mitbekommen? --Hauke Löffler 17:31, 13. Apr 2005 (CEST)
Nein, war mir nicht bekannt. Wieder was gelernt, merci ;) --Elwood j blues 18:46, 13. Apr 2005 (CEST)
Gut. Bzw nciht gut. das ist alles zu unübersichtlich wir müssen den Bereich Hilfe besser ausbaun.--Hauke Löffler 19:59, 13. Apr 2005 (CEST)
Oh, die Offene Fragen-Seite gibt es ja erst seit heute. Dann wunder dich mal nicht, dass das noch nicht jeder mitbekommen hat. --Elwood j blues 20:40, 13. Apr 2005 (CEST)
Oh stimmt ja :-). --Hauke Löffler 20:45, 13. Apr 2005 (CEST)

weitere Firmen

Was es noch an Firmen gab/gibt/oder zumindest im Internet genannt wird, oder auch nur andere Schreibweisen, darf ergänzt werden :) --Wilhelm Kawana Bühler 21:02, 1. Nov. 2007 (CET)

  • 1 : Stoll Peter GmbH s.Oliver Store
  • 1 : Weinketz Mieder-Wäsche-Moden Inh. M. Seiler
  • 2 : Canabis-Sportswear Handels-GmbH
  • 2 : Foto-Automaten D. von Grafenstein
  • 4 : Asmodi Boutique (dort ist heute Gulliver [1]
  • 4 : Mephisto Shop
  • 10 : Italia-Schuhe Ferro + Marandino OHG (HRA 105041 : „Marandino -Schuhe- OHG“)
  • 11: Boutique Loretta
  • 11 : Friseur Antoine
  • 11 : Sauberland Textilpflege (Laden 3)
  • 16 : Hulatrash
  • 16 : The Spirit Shop ?
  • 16 : Buchhandlung-Ganymed [2] (Laden 5)

KSC-Fanshop

Ja, der KSC-Fanshop war da mal. [3]. Im Februar 2002 hatte er noch offen, allerdings ehrenamtlich: [4], [5]. Eine Quelle nennt aber die Kaiserpassage 3 als Standort.--Beate 00:05, 3. Nov. 2007 (CET)
Hausnummern sind da nicht ganz so einfach 1 oder 3 ist einfach auf der südlichen Seite :) --Wilhelm Kawana Bühler 00:10, 3. Nov. 2007 (CET)
Dann machen wir doch mal nen Artikel draus: KSC-Fanshop in der Kaiserpassage. Wobei wir nicht ich bin :) --Wilhelm Kawana Bühler 12:52, 4. Nov. 2007 (CET)
Das "Ehrenamtlich" bezog sich auf die Supporters Karlsruhe, die den Laden betrieben hatten. --Beate 13:22, 26. Mär. 2009 (UTC)
Der neue Hummel-Shop, der im September aufgemacht hat, ist der im gleichen Laden wie der damalige KSC-Fanshop? Ich kann mich nur noch ganz wage dran erinnern.. --Beate 00:33, 1. Okt. 2012 (CEST)

Loretta Lore Kappler OHG

  • 4 : Boutique Modelle Loretta Lore Kappler OHG
    • Diese Firma ist erloschen:
    • Handelsregister Mannheim am 4.11.2007 abgefragt ergibt: HRA 360516 „Boutique-Modelle Loretta Lore Kappler oHG“, Sitz: Oberweier, Status gelöscht. --Wilhelm Kawana Bühler 13:23, 4. Nov. 2007 (CET)

Sicherheitsfirma

  • „R&S Systems“ bzw. „Sectra Sicherheitssysteme“ finden sich auch bei Google in der Kaiserpassage. --Wilhelm Kawana Bühler 17:43, 24. Nov. 2007 (CET)

Zigeunerkeller

Im Monatsspiegel 12 ist der Zigeunerkeller erwähnt. Er war damals ein beliebtes Tanzlokal und sollte hier erwähnt werden. Außerdem war im hinteren Bereich eines der ersten Striplokale Karlsruhe. Wer kann hier einen Anfang machen ?--tirili 21:44, 30. Jul. 2008 (CEST)

Den Artikel haben Sie aber schon gelesen? Erinnern Sie sich noch an den Namen des Striplokals? --Wilhelm Kawana Bühler 21:52, 30. Jul. 2008 (CEST)

Passagepalast

Das Striplokal, das erste in Karlsruhe, im Nachkriegs-Karlsruhe hieß PAPA (Passagepalast). Näheres weiß auch Padewet im Passagehof/Kaiserstraße 132 und Messer-Kratz.--tirili 14:36, 22. Nov. 2008 (UTC)

Hugo Mann

Hier wird das erste Geschäft in der Passage genannt. Wer weiß, wo dies war ?--HDG 14:10, 30. Dez. 2008 (UTC)