Dieter Köppel

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Köppel († 16. Juni 2010) war Professor an der Hochschule Karlsruhe.

Wirken

Dieter Köppel verfasste seine Dissertation 1968 über die Berechnung des zeitlichen Verlaufs der Stabströme im Dämpferkäfig einer Synchronmaschine mit Vollpolläufer für beliebige Betriebszustände. Als Prof. Dr.-Ing. war er über 30 Jahre als Professor an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe tätig. Seine Fachgebiete waren Leistungselektronik, Elektrische Antriebe. Zudem war er stellvertretender Fachbereichsleiter, Mitglied im Senat und weiteren Ausschüssen.

Er starb im Alter von 71 Jahren.

Ehrung

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Dieter Köppel“ wissen.