Deutsch-Französischer Freundeskreis

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Deutsch-Französische Freundeskreis Karlsruhe e.V. wurde am 4. Mai 1969 in Karlsruhe gegründet.

Aufgabe ist die Förderung der Deutsch-Französischen Freundschaft durch Begegnungen und Partnerschaften, Sprachkurse, Vorträge, Reisen nach Frankreich sowie Kontakte zur Französischen Garnison. Der Partnerverein in Nancy ist der „Cercle Amical France-Allemagne”, der am selben Tag gegründet wurde.

Regelmäßige Veranstaltungen finden sich auf der Website des Vereins.

Gustav Betz, Gründungsmitglied 1969, war bis 1987 Vorsitzender des Vereins. Roland Roth, ebenfalls Gründungsmitglied, ist seit 1988 sein Nachfolger. Unzählige Reisen nach Nancy hat er bislang organisiert. Dafür ehrte ihn der Oberbürgermeister von Nancy, Dr. André Rossinot, mit der goldenen Medaille der lothringischen Metropole.

Adresse

Postfach 2153
76009 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 65 51 30
Kontakt
Roland Roth
Telefon: (0 72 42) 56 39
Thorsten Cramer
info@dff-karlsruhe.de

Weblinks