Daniel Bornhäußer

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch

Circus of Illusions - das ist erstklassige Zauberkunst und unterhaltsame Stand-up-Comedy in ganz besonderer Atmosphäre. Im kleinsten Zauber-Zelt Europas ist alles möglich und nichts wie es scheint: Hier werden schon mal Freiwillige aus dem Publikum zersägt, Gedanken gelesen und die Naturgesetze unterhaltsam auf den Kopf gestellt. Als Zuschauer sind Sie nicht nur hautnah dabei, sondern werden auch selbst Teil des Geschehens. Freuen Sie sich auf einen zauberhaften Abend voller magischer Momente! Das Zelt

Europas einzige reisende Zaubershow im Zirkuszelt Man wird eingenommen von der einzigartigen und mitreißenden Atmosphäre. Versetzt in einen Traum gibt sich das Publikum der Show komplett hin, und das aus gutem Grund. Eigentlich kann man bei dieser Zauber-Varieté-Show der Extraklasse nicht von Circus sprechen. Einzig und allein die Location, in welcher das Spektakel stattfindet, lässt die Bezeichnung "Circus" zu. Die eigens für das Event angefertigten Circuszelte sind Schauplatz der außergewönlichen Unterhaltungsszenerie. Ganz in schwarz/weiß und silber gehalten, fasst das Interieur 100 Zuschauer.

Das Unternehmen Gegründet wurde Circus of Illusions - 2013 von Daniel Bornhäußer. Er hat Circus of Illusions zu dem gemacht, was es heute ist: Europas einzige reisende Zaubershow im schwarz/weißen Theaterzelt, das mit seiner spektakulären ONE MAN SHOW regelmäßig Maßstäbe setzt. Bevor Daniel Bornhäußer in seiner Heimatstadt Karlsruhe den Schritt wagte ein Circuszelt zu kaufen, arbeitete er als Magier in ganz Deutschland und Europa. Sein Metier waren vor allem Business-Events, Hochzeitsshows, Varieté- und Abendshows. Internationale Anerkennung erhielt er 2012 mit seiner Zauberdarbietung "The Great Magician", mit dem er beim Internationalen Showpreis den ersten Platz abräumte.


Der Magier Daniel Bornhäußer Der Mann hinter dem Circus of Illusions

Der "Künstler des Jahres 2014" fasziniert, erstaunt und fesselt sein Publikum immer wieder aufs Neue. Gekonnt verbindet er humorvolle Unterhaltung mit erstklassiger Zauberkunst. Und das schon von Kindesbeinen an. Obwohl er den Eltern zuliebe eine Schreinerlehre absolvierte, blieb der Wunsch, seiner eigentlichen Passion nachzugehen, bestehen. So hat er die Bretter in der Werkstatt gegen jene eingetauscht, die die Welt bedeuten – und das überaus erfolgreich. So steht er als gefragter Zauberkünstler, Illusionist und charmanter Entertainer allabendlich auf Bühnen im gesamten, deutschsprachigen Raum und begeistert ein breites Publikum. Dabei sind es nicht nur die großen Illusionen, die er bühnenwirksam zelebriert. Oftmals sind es auch die kleinen Fingerfertigkeiten, mit denen er scheinbar Unmögliches vollbringt. Auch in seinem jetzigen Metier zählt das handwerkliche Können. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass der sympathische 32-jährige bereits mehrfach ausgezeichnet wurde, so z.B. mit dem „Internationalen Show-Preis“ im Jahr 2012. Daniel Bornhäußer liebt sein Publikum, liebt es seine Zuschauer zum Staunen und Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Man möchte sich nach jedem Trick, nach jeder Illusion, die er kreiert die Augen reiben. Spätestens wenn sich der charmante Entertainer am Ende seiner Show mit einem magischen Schneesturm verabschiedet, werden Sie sich unweigerlich die Frage stellen: "Wie hat er das bloß gemacht?" Hier sind Sie Teil der Show , spielen Sie mit ! „Abrakadabra !"


Was steckt hinter dem Konzept Circus of Illusions? Was ist das Besondere? Es ist eine sehr exklusive Zaubershow mit einem ganz besonderen Ambiente. Das Besondere daran ist, dass die Zuschauer zum einen ganz nah dran und zum anderen sogar selbst Teil der Show sind. Das Cirkuszelt sorgt dabei für eine großartige Atmosphäre. Inhaltlich bietet es klassische Zauberkunst modern verpackt, zum Teil auch mit Großillusionen direkt aus Las Vegas. Allerdings gibt es bei Circus of Illusions keine Manege, keine Tiere, keine Artisten oder sonst etwas, was einen typischen Zirkus auszeichnet. Circus of Illusions - Eine faszinierende und unterhaltende Zauber-Illusions-Show. Das Zelt ist absichtlich relativ klein gehalten, es bietet Sitzplätze für 100 Personen pro Vorstellung und damit einen exklusiven Rahmen für die Show. Es ist zaubern mit allen Sinnen, mit sehen, hören, riechen und auch fühlen, denn Daniel Bornhäußer holt immer wieder Besucher auf die Bühne, die ihm entweder assistieren oder lernen selbst zu zaubern. Der Künstler interagiert mit den Zuschauern mehr denn je.



Weblinks