Combots AG

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Firma Combots AG war ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Durlach.

Geschichte

Premierenshow in der Stadthalle

Gegründet wurde das Unternehmen von Michael Greve. Nach dem Verkauf des Web-Portals WEB.DE erfolgte 2005 die Umfirmierung von WEB.DE AG in Combots AG. Zum Jahresende 2005 beschäftigte ComBOTS 150 Mitarbeiter. Am 13. Juli 2006 stellte ComBOTS im Vorfeld der Hauptversammlung in der Stadthalle ihr neues Kommunikationsprodukt namens ComBOTS vor.

Ende September 2007 wurde bekanntgegeben, dass das Unternehmen den kostenlosen Service für die persönliche, digitale Kommunikation einstelle. Aber auch zukünftig sollten damals Online-Dienste für die digitale Kommunikation entwickelt werden, genaueres wurde damals nicht bekannt. Weiterhin in der obersten Leitungsebene waren Frank Schüler, Heiko Schneefeld, Robert Gratzl und Matthias Hornberger tätig.

Das Grundkapital der Gesellschaft per 31. Dezember 2007 betrug 35.001.476,00 €, davon gehörten gut 60% der CINETIC Gesellschaft zur Entwicklung und Vertrieb von Medientechnik mbH, Karlsruhe. Cinetic wiederum wird zu je 50% gehalten von Matthias und Michael Greve.[1]

Ende Januar 2008 beschäftigte ComBOTS 39 Mitarbeiter, in der obersten Leitungsebene sind weiter Robert Gratzl und Matthias Hornberger tätig. [2]

Auf der Hauptversammlung am 6. Mai 2008 wurde mit einer Mehrheit von rund 97,9% beschlossen, die Firma ComBOTS AG in Kizoo AG umzubenennen und mit rund 98,3% den Gegenstand der Firma zu ändern. Damit ist das Kapitel ComBOTS fast beendet.[3]

Am 7. Mai 2008 ging die ComBOTS Corporate Services GmbH in der Combots AG auf[4] und Robert Gratzl schied aus dem Vorstand aus.[5]. Am 16. Mai wurde die Umbennnung in Kizoo AG im Handelsregister veröffentlicht. Die Umbenennung von Kizoo AG in Atevia AG erfolgte 2012.

Combots-Gruppe

Neben der Combots AG gibt es Stand Dezember 2007 sieben GmbHs mit ComBOTS im Namen.

Die ComBOTs Data Center GmbH mit Sitz in der Amalienbadstraße 41 in 76227 Karlsruhe hat sich am 31. Januar 2008 in Online-Dienste Karlsruhe Data Center GmbH[6] umbenannt[7].

Adresse

ComBOTS AG
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 51 60 -0
E-Mail: info(at)combots.com


Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 108798, Combots AG, Sitz: Karlsruhe

Weblinks

  • Die Domain www.combots-ag.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org
  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „ComBOTS“

Fußnoten

  1. Erläuternder Bericht des Vorstands im Lagebericht bzw. im Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2007 - abgerufen am 6. Mai 2008 20:04 Uhr UTC
  2. http://www.combots-ag.de/files/berichte/GB07.pdf (vom 22.03.2008, 13:20, Seite 41)
  3. Abstimmungsergebnis.pdf und Tagesordnung.pdf - abgerufen am 6. Mai 2008 19:58 Uhr UTC
  4. Veröffentlichung Handelsregister HRB 108798 vom 09.05.2008 12:00 Uhr
  5. Veröffentlichung Handelsregister HRB 108798 vom 09.05.2008 12:00 Uhr
  6. http://www.rzflaeche.de/ hat am 1. März 2008 noch die alten Daten
  7. Handelsregister Mannheim HRB 701622, Veränderung zum 18. Februar 2008 eingetragen, veröffentlicht 22. Februar 2008