Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben, daher wird es ein größeres Software-Update geben.
 Am Donnerstag, 14. Dezember 2017, ist zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr mit Einschränkungen bzw. Nichtverfügbarkeit zu rechnen.

Atevia AG

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Firma Atevia AG ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Karlsruhe-Durlach.

Gegenstand

Das Unternehmen beschäftigt sich selbst oder über Beteiligungen mit der Entwicklung, dem Betrieb und der Vermarktung von Online-Diensten, Online-Dienstleistungen, Kommunikationsprodukten und damit in Verbindung stehenden Soft- oder Hardwarekomponenten.[1] . Seit 2012 ist sie auch im Immobiliengeschäft im süddeutschen Raum tätig.

Geschichte

Das Unternehmen entstand am 9. Mai 2008 aus der ComBOTS AG [2] und gehört mehrheitlich der CINETIC Gesellschaft zur Entwicklung und Vertrieb von Medientechnik mbH von Matthias und Michael Greve.

Das Unternehmen änderte seinen Namen von Kizoo AG in Atevia AG auf der Hauptversammlung am 3. Mai 2012.[3]

Am 17. Februar 2016 hält die CINETIC 95,001 % des Grundkapitals der Atevia AG und beantragt die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre gegen Barabfindung.[4]

Nach Eintragung des Squeeze-Out-Beschlusses in das Handelsregister am 25.8.2016 gehören 100% des Grundkapitals der CINETIC [5]. Die Börsennotierung ist aufgehoben.

Adresse

Atevia AG
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 51 60 -0
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 108798, Atevia AG, Sitz: Karlsruhe

Weblinks

Fußnoten

  1. Combots Hauptversammlung: Tagesordnung.pdf - abgerufen am 6. Mai 2008 19:58 Uhr UTC
  2. HandelsregisterEintrag vom 16. Mai 2008
  3. HandelsregisterEintrag vom 5. Juni 2012
  4. Squeeze Out-Verlangen [1]
  5. Squeeze-Out Eintragung [2]