Carl Steinhäuser

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Carl Johann Steinhäuser)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Johannes Steinhäuser, auch Karl geschrieben (* 3. Juli 1813 in Bremen; † 9. Dezember 1879 in Karlsruhe), war ein Bildhauer.

Leben und Wirken

„Hermann und Dorothea”
„Orest und Pylades”

Steinhäuser bildete sich an der Berliner Akademie, besonders unter Rauchs Leitung, lebte seit 1836 längere Zeit in Rom und war ab 1863 Lehrer an der Kunstschule zu Karlsruhe. Mehrere seiner zahlreichen Statuen zählen zu den bedeutenden Schöpfungen der neueren deutschen Plastik, so die von Olbers, Johann Smidt und dem heiligen Ansgar in Bremen, Goethe mit der Psyche in Weimar, die Gruppe von Hermann und Dorothea in Karlsruhe.

Zudem hat er die Skulptur Orest und Pylades[1] gestaltet, die heute im Botanischen Garten steht. Sie wurde 1871 fertig gestellt und zuerst beim Naturkundemuseum aufgestellt.

Ehrungen

Weblinks

Fußnoten

  1. Das Stadtlexikon Karlsruhe des Stadtarchivs zum Thema „Orest-und-Pylades-Gruppe“