Briefmarken-Sammlergilde Bruchsal und Umgebung

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Briefmarken-Sammlergilde Bruchsal und Umgebung ist ein Verein in Bruchsal.

Veranstaltungen

Briefmarkenausstellung Südwest 2010.
Briefmarkenausstellung Südwest 2010.

Die Veranstaltungen werden überregional in Zeitungen und durch Einladungen an registrierte Interessenten bekanntgegeben.

Großtauschtage

Zu Großtauschtagen treffen sich die Sammler von Briefmarken, Ansichtskarten, Münzen und Telefonkarten zweimal im Jahr an einem Sonntag von 9 bis 16 Uhr, in der städtischen Sporthalle im Sportzentrum an der Schwetzinger Straße in Bruchsal.

Getauscht werden kann alles, was unter die weiten Sammelbereiche der Philatelie und der Numismatik fällt, also auch Briefe, Sonderstempel, Ganzsachen, Heimatdokumente, Motivbelege, Telefonkarten, Ansichtskarten, Medaillen, Banknoten, Literatur, Kataloge, Zubehör, antiquarische Sachen. Private Sammler können ihre Überbestände und Dubletten zum Verkauf anbieten. Zum Nachschlagen liegt eine große Auswahl von Briefmarken- und Münzen-Katalogen aus; ebenso können Prüfgeräte benutzt und vorgeführt werden.

Die Experten des Mobilen Beratungsdienstes des Landesverbandes der Südwestdeutschen Briefmarken-Sammlervereine beraten sach- und fachkundig über das richtige Sammeln, den Kauf und die Veräußerung von Briefmarken und Sammlungen sowie die Fälschungsgefahr. Ebenso sind auch Fachleute zum Schätzen von Münzen vor Ort.

Kinder und Jugendliche können sich an einem Jugendstand über das Briefmarkensammeln informieren.

Auch die Deutsche Post ist mit ihrem Team "Erlebnis: Briefmarken" vertreten und bietet alle aktuellen Postwertzeichen an. Das Postteam führt einen Sonderstempel.

In einer kleineren, sehr sehenswerten Briefmarken- und Ansichtskarten-Ausstellung zeigen die Vereinsmitglieder einen Auszug aus ihren Sammlungen.

Der Eintritt ist kostenlos. Die vereinseigene Cafeteria steht mit kleineren Gerichten, Kuchen und Kaffee zur Verfügung.

Ausstellungen

Vom 19. bis 21. März 2010 wurde im Bürgerzentrum die Briefmarkenausstellung SÜDWEST 2010 [1] durchgeführt. Am 20. März sind von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr Seminare angeboten worden und am 21. März fand von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Großtauschtag statt.

Geschichte

Die Briefmarken-Sammlergilde Bruchsal wurde 1976 gegründet. Anfang 2007 hatte der Verein etwa 125 Mitglieder.

Mit jährlich zwei Großtauschtagen, 20 Tauschabenden, 2 Auktionen, 3-5 Vorträgen ist der Verein recht aktiv. Auch vor Großveranstaltungen scheut sich die Gilde nicht. So wurden bereits drei Rang 2-Ausstellungen, mehrere Rang 3-Ausstellungungen und im Jahr 2005 der 106. Deutsche Philatelistentag ausgetragen.

Adresse

Kontakt
Michael Hofmeister
Christian-Sauer-Straße 19
76703 Kraichtal
Telefon: (0 72 51) 96 14 33
E-Mail: Michael.Hofmeister(at)t-online.de

Weblinks