Baumeister-Carrée

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Baumeister-Carrée ist ein Sanierungs- und Bebauungsprojekt zwischen Baumeisterstraße und Marienstraße in der Südstadt. Dazu gehören sanierte denkmalgeschützte Gebäude, wie in der Baumeisterstraße Hausnummer 48 und in der Marienstraße Hausnummer 15, sowie neue sogenannte „Stadthäuser“ und Mehrfamilienhäuser. Bauträger ist die G.I.G. Gesellschaft für Immobilienprojektierung und Grundstücksentwicklung mbH, Tochtergesellschaft der Karlsruher MFG Management und Finanzberatung AG.

Bilder

siehe auch