Barcamp Karlsruhe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Barcamp Karlsruhe ist eine IT-Veranstaltung.

Ein Barcamp ist eine Art Unkonferenz, bei der es im Vorhinein kein fertiges Programm gibt; die Vorträge und die Themen kommen von den Teilnehmenden selbst.

Termin 2012 ist der 14. und 15. Juli.

Geschichte

Bei der ersten Ausgabe vom 18. bis 19. Juni 2011 in Karlsruhe in den Räumen der CAS Software waren 272 Teilnehmer anwesend, die 71 Vorträge besucht haben, das WLAN von INKA e.V. funktionierte stabil, darüber waren 330 verschiedene Geräte eingebucht. 17 Sponsoren, darunter Karlsruher Unternehmen wie 1&1, Eyeworkers interactive GmbH, Gameforge, init, DER PUNKT GmbH, netcup und die Volksbank Karlsruhe, finanzierten u.a. die Verpflegung der Teilnehmer.

Weblink

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Barcamp Karlsruhe“ wissen.