BGV-Gebäude

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptgebäude außen

Die BGV / Badische Versicherungen haben ihr Hauptgebäude in der Karlsruher Oststadt

Hauptgebäude

Innenhof des Hauptgebäude
1. Bauabschnitt
Der erste Bauabschnitt wurde in der Zeit zwischen 1976 bis 1979 durch das Architekturbüro Rotermund verwirklicht. Das erste Gebäude wurde am 11. April 1980 vom Badischen Gemeindeversicherungsverband in Betrieb genommen. Es hatte rund 30 Millionen DM gekostet.
2. Bauabschnitt
Der zweite Bauabschnitt wurde in der Zeit zwischen 1987 bis 1989 durch das Architekturbüro Rotermund verwirklicht.
3. Bauabschnitt Erweiterung Reiterbau
Die Erweiterung Reiterbau wurde in der Zeit zwischen 1993 bis 1994 durch das Architekturbüro Rotermund verwirklicht.
4. Bauabschnitt Erweiterung Fächergebäude
Die Erweiterung Fächergebäude wurde in der Zeit zwischen 2003 bis 2005 durch das Architekturbüro Rotermund verwirklicht.
Sanierung Hauptgebäude
Die 33 Millionen teure Sanierung wurde im September 2011 nach zweijähriger Bauzeit abgeschlossen.

Adresse

BGV / Badische Versicherungen 
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe
(H)  nächste Haltestelle: Gottesauer Platz   

Weblinks