Altrheininsel Korsika

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zentrale Grünfläche

Die Altrheininsel Korsika befindet sich westlich von Oberhausen-Rheinhausen.

Die Insel gehört zum Naturschutzgebiet „Rheinniederung von Philippsburg bis Mannheim“. Das Gebiet hat eine Größe von 3.493,8 ha. Davon sind 2.079,1 ha, mit der FFH-Gebietsnummer 6716-341, als Naturschutzgebiete und Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen.


Lage

Die Insel liegt westlich von Oberhausen und nördlich der Rheinschanzinsel. Sie wird durch den Philippsburger Altrhein, der hier auch der Auslauf des Rheinniederungskanals ist, gebildet. Die Zufahrt zur Insel führt von Oberhausen über Wirtschaftswege.

Dieser Ort im Stadtplan:

An dem Weg zur Insel liegen die Wendelinusanlage und Franziskusgrotte.

Name

Der Name der Insel ist von Napoleons Geburtsinsel abgeleitet, der während einer seiner Feldzüge sein Lager hier aufgeschlagen haben soll.

Weblinks