Woogseestraße 7

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

In der Woogseestraße 7 in Rastatt steht ein Gebäude mit wechselhafter Geschichte.

Geschichte

Am Anfang war hier die Produktionsstätte und das Lager der Overlack-Furniere.

Seit 1987 wurde es als Diskothek und Event-Studios betrieben, bekannt war es vor allem als Musicclub Garage Rastatt. Nach Schließung der Garage 2005 versuchten sich folgende Projekte:

  • Juli 2005 bis Januar 2006: Discothek Koi
  • März 2006 bis Dezember 2006: Discothek MaXim
  • Oktober 2007 bis März 2008: Event-Studios-Rastatt
  • Juli 2009 bis März 2010: Diskothek Bambus[1]
  • August 2010 bis Juli 2011: QG Club[2]
  • Oktober 2011 bis Juni 2015: Cucuma Club & Cucuma Room CuCuma Club
  • seit Oktober 2015: Freiraum Rastatt

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Fußnoten

  1. Die Domain diskothek-bambus.de wird nicht mehr genutzt, es gibt aber Kopien der Webpräsenz im Internet-Archiv Archive.org
  2. News vom 2.4.2010: „Nach der Pleite des so "einmaligen Clubs" Bambus stehen die Hallen der ehemaligen Garage wieder zur Vermietung frei.” [1]