Westmarkstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Die Westmarkstraße ist eine Straße im Stadtviertel Aue im Karlsruher Stadtteil Durlach.

Verlauf

Sie beginnt an der Grenzstraße und verläuft parallel zur Kärntner Straße über die Leußlerstraße, Stegwiesenstraße, Ostmarkstraße, Wasgaustraße, Bergstraße zur Schlesier Straße.

Hausnummern

Volksbank Karlsruhe
12 
Bäckerei-Konditorei Rolf Weber OHG
13 
eh. Schreibwarengeschäft, jetzt Baustelle
15 
Steinhardt Filmverlag
Nanobrauerei Hopf nei
24a 
Bäckerei Meier (seit 11. Februar 2019) (fraglich)
27 
Kosmetik Tina
59 
Senioren-ka.de
64 
WERA Fliesen & Design UG
69 
eh. Rathaus von Aue
75 
Sanitärfirma Tischendorf
76a 
Bäckerei Meier
78 
eh. Bäckereigeschäft
99 
Immobiliendienste Paul Beyer e.K.

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Der heutige Straßenname geht letztlich auf die Zeit der Karolinger zurück, als das fränkische Königreich in Marken eingeteilt war. Zum Zeitpunkt der Straßenbenennung verstand man unter Westmark westlich des Rheins gelegene Teile Deutschlands.

Ehemalige Straßennamen: Hauptstraße, ab 1936 Schwarzwaldstraße, seit der Eingemeindung Durlachs 1938 Westmarkstraße.

Weblinks