Vogelpark Neuthard

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weithin sichtbar: Das Wirtshausschild, das den Weg zum Eingang weist

Der Vogelpark Neuthard liegt am Ortsrand von Neuthard. Er wird betrieben vom Vogelschutz- und Zuchtverein Neuthard.

Auf einer Fläche von etwa 0,7 ha sind neben Vögeln verschiedenster Art, daruner Flamingos und Störche, auch einige Huftiere zu sehen, die gestreichelt werden dürfen. Teil des Vogelparks ist die Gaststätte "Zum Vogelpark".

Regelmäßig wird auf dem Parkgelände ein Frühjahrsfest sowie jeden August ein „Lampionfest“ gefeiert.

Öffnungszeiten

Geöffnet täglich mindestens von 10 Uhr bis zur Dunkelheit.

Eintrittspreise

Eintritt frei, Spende erbeten

Geschichte

Der Park eröffnete im Jahr 1969 und wurde bereits 1975 um ein Tropenhaus erweitert. 1991 erfuhr der Park eine grundlegende Erneuerung, die auch die Einrichtung eines kleinen Streichelzoos beinhaltete. Später wurde die Vereinsgaststätte erweitert und eine große Voliere für Steinadler errichtet.

Bilder

Adresse

Vogelpark Neuthard
Bruchbühlweg 4-8
76689 Karlsdorf-Neuthard
Telefon: (0 72 51) 41 45 0

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks