Victor-Gollancz-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Straße aus westlicher Blickrichtung von der Schwarzwaldstraße aus gesehen
Die Victor-Gollancz-Straße in westlicher Blickrichtung gesehen

Die Victor-Gollancz-Straße ist eine kurze Straße in der Karlsruher Südweststadt.

Verlauf

Sie beginnt am Bahnhofplatz und verläuft parallel zum Bahndamm bis zur Schwarzwaldstraße. Die Häuser in der Victor-Gollancz-Straße waren ursprünglich im Besitz der Bahn und von Bahnbediensteten bewohnt.

Planungen

Im Zuge des Umbaus des Bahnhofsplatzes ist geplant, die Bushaltestellen in diese Straße zu verlegen.[1]

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1954 nach dem Menschenrechtskämpfer, Schriftsteller und Verleger Victor Gollancz (1893–1967) benannt.

Weblinks

Fußnoten

  1. Pressemeldung der Stadt Karlsruhe vom 23. Juli 2009