UNESCO-Weltkulturerbe

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von UNESCO Weltkulturerbe)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Folgende Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes sind als Tagesausflüge aus der Region Karlsruhe in gut erreichbarer Nähe:

Baden-Würrtemberg

  1. Kloster Maulbronn (Zisterzienserabtei), Maulbronn im Enzkreis (1993)
  2. Kloster Reichenau am Bodensee (2000)
  3. Le Corbusier-Häuser, Stuttgart (2016)
  4. Höhlen und Eiszeitkunst, Schwäbische Alb (2017)
  5. Baden-Baden, zusammen mit den zehn weiteren „Great Spas of Europe“ (seit 24. Juli 2021[1])

Die Karlsruher Handschrift Nibelungenlied in der Badischen Landesbibliothek ist seit 2010 UNESCO-Weltdokumentenerbe. [2]

Rheinland-Pfalz

  1. Speyerer Dom, Rheinland-Pfalz
  2. Porta Nigra, Amphitheater von Trier, Kaiserthermen, Konstantinsbasilika, Barbarathermen, Römerbrücke, Igeler Säule, Trierer Dom und Liebfrauenkirche in Trier, Rheinland-Pfalz

Hessen

  1. Kloster Lorsch
  2. Obergermanisch-raetischer Limes, zum Beispiel die Saalburg bei Bad Homburg im Taunus, Hessen

Saarland

  1. Eisenhütte in Völklingen, Saarland

Elsass

  1. Altstadt und Münster in Straßburg, Elsass

Immaterielles UNESCO-Kulturerbe

Weblinks

Fußnoten