Schutt, Waetke Rechtsanwälte

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Kanzlei Schutt, Waetke Rechtsanwälte in Karlsruhe besteht aus zwei zugelassenen Rechtsanwälten sowie einer Rechtsanwaltsfachangestellten. Die beiden Kanzleigründer sind gleichzeitig Fachanwälte. Die Kanzlei hat sich konsequent auf die Bereiche IT, Event und Datenschutz spezialisiert und versteht sich als Berater-Kanzlei für Unternehmer und Unternehmen.

Rechtsanwälte

Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt und Rechtsanwalt Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Thomas Waetke.

Profil

Die Kanzlei deckt mit ihren Anwälten alle Rechtsgebiete rund um die Breiche IT, Veranstaltungen/Events und Datenschutz ab, dies umfasst insbesondere AGB- und Vertragsrecht, Entertainmentrecht, Eventrecht, Internetrecht, IT-Recht, Lizenzrecht, Medienrecht, Softwarerecht, Urheberrecht, Veranstaltungsrecht, und Wettbewerbsrecht.

Geschichte

Ursprünglich im Jahre 2003 am Rande des Karlsruher Musikerviertels, in der Röntgenstraße 5, gegründet, hat sich die Kanzlei vergrößert und zog im Jahr 2007 nach Durlach auf das Gelände der RaumFabrik. Am 12. und 13. Januar 2012 zog die Kanzlei sodann zurück in die Karlsruher Innenstadt, in die Kriegsstraße 37, direkt gegenüber des Bundesgerichtshofs.

Adresse

Schutt, Waetke Rechtsanwälte
Kriegsstraße 37
76133 Karlsruhe
Telefon: (0721) 12 05 00
Telefax: (0721) 12 05 05
E-Mail: info(at)schutt-waetke.de

Weblinks