Karlsruher Ruder-Verein Wiking von 1879

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von Ruderverein Wiking)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Frauen-Doppelvierer
Männer-Achter

Der Karlsruher Ruder-Verein Wiking von 1879 e.V. ist ein Sportverein in Karlsruhe. Der Ruderverein entstand aus dem Zusammenschluss der beiden Vereine Salamander und Sturmvogel.

Allgemeines

Der Verein hat neben Breitensportangeboten durch die Kooperation mit dem Hochschulsport des KIT eine sehr große Erwachsenenrennmannschaft. Ein Einstieg ist für Jugendliche ab 11 Jahren möglich. Ebenso existieren Schulkooperationen mit dem Bismarck-Gymnasium und dem Kant-Gymnasium.

Auf der 1.Wettkampfebene gelten die deutschen Juniorenmeisterschaften U19 und U17 und die Jahrgangsmeisterschaften U23 als maßgebliches Saisonziel. Das Training auf der 2. Wettkampfebene erfolgt insbesondere in der Altersklasse zwischen 18 und 27 Jahren. Von 2010-2012 startete der Männerachter in der 2009 geschaffenen Ruderbundesliga unter dem Namen "Baden-Achter". Ebenso besteht eine erfolgreiche Langstreckenrennmannschaft, die Regatten über große Distanzen, wie z.B. die Umrundung des Genfersees, bestreiten.

Die Masters-Mannschaft vereint ambitionierte Ruderer/-innen ab 27 Jahren, die eine aktive Laufbahn hinter sich haben bzw. die sich noch mit Gleichgesinnten messen wollen. Ziel ist die kontinuierliche Teilnahme an Masters-Regatten auf Landes- oder Bundesebene sowie internationalen Regatten.

Es werden regelmäßig Anfängerkurse angeboten, des Weiteren gibt es mehrere Termine zum allgemeinen Rudern in der Woche.

Bootshaus

Bootshaus des KRV-Wiking

Der Verein hat sein Bootshaus in der Hansastraße 18b am Ende des Becken 4 im Rheinhafen Karlsruhe. Das Bootshaus liegt etwas versteckt direkt hinter dem des Sportvereins Rheinbrüder Karlsruhe direkt am Wasser. Beide Vereine teilen sich einen gemeinsamen Steg. Neben den zwei Bootshallen des KRV-Wiking befindet sich auch eine Halle des Hochschulruderns des KIT auf dem Vereinsgelände. Im Vereinsgebäude befindet sich ein Raum mit Ruderergometern, ein Kraft- sowie Gymnastikraum. Zwischen den Umkleiden gibt es zudem eine Sauna.

Erfolge

Cedric Kulbach: WM-Gold 2016

Zu den Erfolgen von KRV-Ruderern zählen Teilnahmen und Siege bei zahlreichen Deutschen Meisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympischen Spiele.

Die Rennmannschaft bringt jedes Jahr Deutsche Hochschulmeister hervor und konnte sich seit dem Bestehen der Europäischen Hochschulmeisterschaft (2005) immer für diese qualifizieren und zahlreiche Medaillen und Titel errudern. Der Badenachter gehört zu den erfolgreichsten Vereins-Achtern des Landes Baden-Württemberg und gewann zwischen 2006 und 2016 den Titel auf den Landesmeistermeisterschaften.

Am 27.08.2016 ist es Cedric Kulbach als Schlagmann bei der Ruder-Weltmeisterschaft in Rotterdam im Leichtgewichts-Männer Doppelvierer gelungen, die Goldmedaille zu gewinnen. Im selben Jahr holt er WM-Gold bei der 14.WUC (World University Championship) in Poznan als Schlagmann des Leichtgewichts-Männer-Doppelzweier.

Sportarten

Adresse

Karlsruher Ruder-Verein Wiking v. 1879 e. V.
Hansastraße 18b
76189 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 55 18 56
E-Mail: vorstand(at)krv-wiking.de
Vereinsregister 
Amtsgericht Karlsruhe VR 681

Weblinks

Siehe auch

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Karlsruher Ruder-Verein Wiking von 1879“ wissen.