Rhena

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Coats of arms of None.svg

Rhena war der Familienname einer erloschenen morganatischen Seitenlinie des Hauses Baden.

Personen

Beide wurden in der Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe bestattet.

Benennungen

In Karlsruhe und Umgebung gibt bzw. gab es

Wappen

Das Wappen auf einer Gedenktafel für Graf Rhena an der Grenadierkaserne in Karlsruhe

Blasonierung (heraldische Wappenbeschreibung):

in Blau ein bis zur Schildmitte aufsteigender roter Sparren, darüber zwei, darunter ein sechsstrahliger silberner Stern; im Schildhaupt ein dreilätziger silberner Turnierkragen. Das Wappen ist bekrönt von einer neunzackigen Grafenkrone.[2]

Siehe dazu auch Bernhard Peter: Wappen bei morganatischen Ehen, Teil 3, mit farbiger Abbildung (Grafik)

Weblinks


Disambig-50px.png

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Namen bezeichneten Personen oder Unternehmen.

Die Einträge sollen sich auf stichwortartige Angaben beschränken und pro Person/Unternehmen sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls Sie von einem anderen Stadtwiki-Artikel hierher gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und ändern den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.

Fußnoten

  1. Friedrich Maximilian Alexander Graf von Rhena (* 29. Januar 1877 in Karlsruhe; † 20. November 1908 in Bern, Schweiz), vgl. Eintrag zu ihm (Identifikations-Nr. 4092) in der Personendatenbank der Landesbibliographie Baden-Württemberg
  2. Carl August von Grass: Der Adel in Baden, Nürnberg 1878, Seite 36 mit (schwarz-weiß) Abbildung auf zugehöriger Bildtafel 22 letztes Bild rechts unten
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.