Reitclub Ettlingen

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Reitclub Ettlingen ist ein Verein in Ettlingen.

Aktuelles

Im Sommer 2009 wurde bekannt, dass der Verein nicht auf seinem ursprünglichen Domizil Rastatter-/Hertzstraße im Ettlinger Westen bleiben kann. Er ist dort nur noch geduldet, die Stadt hat den Pachtvertrag beendet, weil dort ein Gewerbegebiet geplant ist. Eine zuerst angedachte Unterbringung beim Reiterhof Speck in Bruchhausen nahe der B 3 hatte nicht geklappt, nun steht der Verein vor der Auflösung (Stand Oktober 2009).

Geschichte

Ursprünglich war der Verein im späteren Ettlinger Stadtteil Oberweier ansässig und nannte sich Reitclub Oberweier. Mit dem heutigen Standort im Ettlinger Industriegebiet und dem Bau von zwei ineinandergehenden und im 90 Grad Winkel gebauten 20x40 Meter Hallen erreichte man eine Halle von 60 Meter Länge. Bauherr war Ingenieur Becker und langjähriger Vorsitzende, der die Anlage für seine reitsportbegeisterte Frau gebaut hatte, die auch als Turnierreiterin in der Dressur erfolgreich war. Der dort dann beheimatete Verein wurde mit dem alten Vorstand und Mitgliedern in Reitclub Ettlingen umbenannt. Dies führte jedoch dazu, dass einige alte Oberweierer Mitglieder sich abspalteten und eigene Wege gingen.

Adresse

1. Vorsitzende
Heidrun Kresse
Am Wasen 13
76316 Malsch
Telefon: (0 72 04) 87 01

Weblinks

  • Es ist keine offizielle Webpräsenz bekannt.