Otto-Sachs-Straße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
ehem. Stadtarchiv
Friedrichstift

Die Otto-Sachs-Straße ist eine Straße im Karlsruher Stadtteil Südweststadt.

Verlauf

Sie beginnt an der Gartenstraße und verläuft zur Mathystraße und über einen Bahnübergang in die Jollystraße. Sie ist gesäumt von zwei großen Gebäuden, dem ehemaligen Stadtarchiv und dem Friedrichstift.

Hausnummern

ehemaliges Gebäude des Stadtarchivs und ehemaliges Wasserwerk.
heute Psychologische Beratungsstelle, Allerlei Rauh (Hilfe und Beratung bei sexueller Gewalt) und Schulpsychologische Beratungsstelle.
Friedrichsstift Heimstiftung

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße wurde 1909 nach dem badischen Politiker Otto Sachs (* 10. September 1824 Karlsruhe, † 31. März 1912 Karlsruhe) benannt. Vorher hieß sie Leopoldstraße.