Ludwig-Guttmann-Schule Kronau

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schul- und Sportzentrum

Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Ludwig-Guttmann-Schule Kronau/Bilder

Kronau-LGSchule-15.jpg

Die Ludwig-Gutmann-Schule ist eine Außenstelle der gleichnamigen Schule in Karlsbad-Langensteinbach.

Gemeinsam mit der Erich-Kästner-Schule in Kronau und einer Außenstelle der Karl-Berberich-Schule Bruchsal bildet sie seit 2004 eine Kooperationseinheit.

Der Träger der Schule ist der Landkreis Karlsruhe.

Geschichte

Im September 2004 begann der Unterricht mit 11 Schülern von der Ludwig-Guttmann-Schule, 6 Schülern von der Karl-Berberich-Schule und der Kooperation einer ersten Klasse der Erich-Kästner-Schule.

Die Zusammenarbeit war sehr erfolgreich und führte zu einem politischen Umdenken von zentralen zu dezentralen Schulangeboten für behinderte Kinder. Dieses wurde auch durch Elterninitiativen unterstüzt. Entwickelt hat sich daraus das sogenannte „Kronauer Modell”, das so auch auf andere Schulen übertragen wird.

Für das Schuljahr 2009 / 2010 sind bereits fünf Klassen in Kronau eingerichtet.

Kronau-LGSchule-14.jpg

Da Planungen von Umbauten und Anpassungen an den Schulgebäuden der Erich-Kästner-Schule den wachsenden Bedarf nicht decken konnte, wurde dann 2006 ein Neubau als bessere Lösung festgelegt. Die Planung des Gebäudes begann 2007. Eine Prämisse war dabei den räumlichen Kontakt zur Erich-Kästner-Schule zu behalten.

Im Juli 2008 erfolgte der erste Spatenstich zum Bau des Gebäudes. Bedingt durch den langen Winter konnte das Richtfest dann erst am 1. April 2009 gefeiert werden.

Ende Oktober 2009 werden die Außenanlagen hergerichtet. Der Innenausbau blieb aber hinter den Erwartungen zurück, so dass die Einweihung nicht im November 2009, sondern erst am 19. März 2010 statt fand.

In einer Feierstunde wurde dem Bauherren, Landrat Dr. Schnaudigel, der Schlüssel übergeben, der ihn sofort an die Schulleiterin Claudia Baller und der örtlichen Leiterin der Außenstelle Simone Ganz weiter leitete. Die Bedeutung dieser Einweihung wurde durch die Anwesenheit zweier Landesminister, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Prof. Dr. Marion Schick und Innenminister Heribert Rech, unterstrichen.

Das Gebäude ist ebenerdig gebaut, hat eine Grundfläche von 1560 m2 und die Baukosten lagen bei etwa 4,3 Mill €.


Adresse

Ludwig Guttmann Schule Außenstelle Kronau
Hebelstraße 1/1
76709 Kronau
Telefon: (0 72 53) 98 97 4-0
Telefax: (0 72 53) 98 97 4-50
E-Mail: lgs-kronau(at)landratsamt-karlsruhe.de

Dieser Ort im Stadtplan:

Literatur

Weblinks


Informationen zu Schulen im Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Sie kennen diese Schule und können mehr dazu schreiben? Dann: Seien Sie mutig und erweitern Sie den Artikel.

Als Anregung kann Ihnen Stadtwiki:Formatvorlage Schule und ein Blick auf andere Schulen im Portal:Schule dienen. Wenn Sie neu sind, finden Sie hier Hilfe.

Wenn in dem Artikel noch Bilder fehlen, und Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.