Klenerts Restaurant auf dem Turmberg

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
geschlossen

Die in diesem Artikel beschriebene Gaststätte, Örtlichkeit, das Unternehmen oder die Einrichtung besteht nicht mehr in der beschriebenen Form.
Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Klenerts aus der Luft

Das Klenerts war ein Restaurant am Fuße der Burgruine auf dem Turmberg bei Durlach. Im Sommer konnten man von der Terrasse einen großzügigen Ausblick auf Durlach und die Rheinebene genießen. Es schloß zum 31. Dezember 2012.

ehemaliges Angebot

Die Speisekarte bot eine umfangreiche Auswahl gehobener, gutbürgerlicher Küche mit badischem Einschlag. Neben klassischen Fleischgerichten wie Rinderfilet, Entenbrust oder Wildhase standen auch mehrere Fischgerichte zur Auswahl. Außerhalb der Karte gab es saisonal wechselnde Suppen sowie ein wöchentlich wechselndes Hauptgericht.

Geschichte

Altes Tor mit Aussenwerbung

Das heutige Gebäude entstand 1973 an Stelle der im Jahr 1972 abgebrannten Traditionswirtschaft „Burghof“ dessen Geschichte bis in das Jahr 1886 zurückreichte und wurde unter gleichem Namen neu eröffnet. Die Eheleute Anita und Werner Klenert erwarben im Jahr 1994 das Gebäude und eröffneten nach diversen Umbauarbeiten ein modernes Restaurant mit Terrasse. Anfang Januar 2009 wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, seit dem 9. Januar 2009 war es wieder geöffnet. Im Juli 2012 übergab Werner Klenert die Position des Küchenchefs an den Sternekoch Sören Anders. Das Ehepaar Klenert zog sich zum 31. Dezember 2012 aus dem Geschäft zurück und übergab das Restaurant an Sören Anders, der es am 5. Januar 2013 unter dem Namen Anders auf dem Turmberg wieder eröffnete.

In dem kleinen Vorhof vor dem Restaurant befindet sich noch immer das alte Tor, durch das man früher über eine Treppe den Burghof betrat.

Adresse

Klenerts
Restaurant auf dem Turmberg
Reichardtstraße 22
76227 Karlsruhe

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks