Karlsruher Monatsspiegel - Folge 28

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 28 war die fünfte Folge des Karlsruher Monatsspiegels 1960.

In dem gut neun Minuten langen Kinofilm berichtet Emil Meinzer über Aktuelles dem Mai 1960 in Karlsruhe.

Themen

  • Eröffnung der Hebelausstellung zum 200. Geburtstag Johann Peter Hebels, Eröffnungsfeier im Rathaus
  • Einweihung der neuen Werkhalle der Firma Eitel KG[1]
  • Eröffnung der Abfüllfabrik für Pepsi-Cola
  • Fahrt von Karlsruher Schülern nach Nancy zum Fußballrückspiel, Spende von Getränke Troullier
  • Inbetriebnahme der Verkehrsampel an der Hauptpost
  • Eröffnung der Jugendverkehrsschule am Engländerplatz
  • Richtfest für den neuen Gasthof „Zum Lamm“ in Mühlburg, Bauherrin war Brauerei Moninger
  • Rheinhafenkonzert der Städtischen Schülerkapelle
  • Anrudern der Rudervereine Alemannia und Wiking im Rheinhafen
  • Tagung der Deutschen Jungdemokraten mit Dr. Erich Mende (FDP)
  • Willy Brandt als Regierender Bürgermeister von Berlin in Karlsruhe
  • Ballett des Staatstheaters zeigt Igor Strawinskys „Feuervogel“[2]
  • Neuinszenierung „Clivia“[3] mit Nico Dostal im Badischen Staatstheater
  • Kurioses Fahrrad eines Karlsruher Schülers
  • Orientierungsfahrt des Karlsruher Vespa-Clubs
  • Hochzeit des 1. Vorsitzenden des Vespa-Clubs
  • Ankunft des von der Firma Troullier gestifteten Elefanten in Frankfurt
  • Ausstellung der Deutschen Luftwaffe auf dem Messplatz
  • Geschicklichkeitsfahrt der Bundeswehr
  • „Tag der Amerikanischen Armee“ auf dem amerikanischen Flugplatz
  • Eröffnung der Karlsruher Frühjahrsmesse
  • Fußball-Endrundenspiel: Karlsruher SC gegen Westfalia Herne

Ausstrahlung

Fußnoten

  1. evtl. Handelsregister HRA 101127 - Eitel GmbH & Co. Werkzeugmaschinenfabrik, 12. Sep. 1944 bis 4. Mrz. 1991
  2. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Der Feuervogel“
  3. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Clivia“