Karlsruher Monatsspiegel - Folge 24

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Karlsruher Monatsspiegel - Folge 24 war die erste Folge des Karlsruher Monatsspiegels 1960.

In dem gut fünf Minuten langen Kinofilm berichtet Emil Meinzer über Aktuelles dem Jahre 1960 in Karlsruhe.

Themen

  • 50-jähriges Jubiläum der Eingemeindung Grünwinkels zu Karlsruhe: OB Klotz gratuliert dem Bürgerverein Grünwinkel.
  • Ausstellungseröffnung des Stadtarchivs im neuen Haus der Städtischen Bücherei, Thema: Karlsruher Vororte und ihre Vergangenheit. Anziehungspunkt war ein alterwürdiges Knielinger Vesperbild sowie ein bei Daxlanden gefundener, 800.000 Jahre alter, Rhinozeros -Schädel.
  • Cocktailparty auf Einladung von Carnold Cox (?), amerikanischer Distriktkommandant.
  • Vermählung des Lothar Knörzer und seiner Frau Beate, Gäste waren u.a. seine Staffelkollegen Heinz Fütterer und Leo Pohl
  • Neujahrsmorgen: fröhlicher Jahresauftakt im Rathaus mit Fastnachtsvereinen wie Tulpengarde
  • Traditioneller Dreikönigsball mit Wirten, Gaststätten- und Hotelangestellten
  • weitere Fastnachtsveranstaltungen:
  • Badische Hallenhandball-Meisterschaften in der Schwarzwaldhalle, Turnerschaft Durlach gewinnt

Ausstrahlung

  • Januar 1960 in Karlsruher Kinos, oder später, es wird im Film kein Datum genannt.
  • 12. März 2006 und 16. Mai 2010 bei R.TV in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Karlsruhe.



 

Stadtwiki über Karlsruher Monatsspiegel verbessern

Die Inhaltsbeschreibung ist sehr kurz oder unklar. Also: Seien Sie mutig ergänzen oder verbessern Sie den Inhalt des Monatsspiegels, wenn Sie den Film kennen.

Hilfe beim Verbessern bekommen Sie auf den Stadtwiki-Hilfeseiten.