KVV-Fahrplanänderung Juni 2010

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liniennetzplanänderungen durch den Umbau am Europlatz 2010 ergeben sich aus der Umsetzung der Kombilösung.

Allgemein

Seit 7. Juni 2010 werden Wände, Boden und Decke für die künftige unterirdische Haltestelle Europaplatz gebaut. Da die Haltestelle bis Juli 2012 ein Stück weit unter dem vor 2010 bestehenden Gleisdreieck am Europaplatz lag, konnten die Bahnen der Straßenbahnen der Linie 2 und der Linie 6 während der dafür nötigen Bauarbeiten von der Karlstraße nicht zum Mühlburger Tor abbiegen und nicht vom Mühlburger Tor in die Karlstraße. Die Fahrbeziehung von der Karlstraße in Richtung Marktplatz und umgekehrt blieb erhalten.

Um einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten, änderten die VBK hierfür einen Teilbereich des innerstädtischen Liniennetzplans. Der Plan und die dazugehörigen Fahrpläne sollten vom 7. Juni 2010 zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2010 gültig sein, war jedoch aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf bis zum 8. September 2012 in Kraft.

Änderungen Linie 2

Die VBK haben die bisherige Linie 2 in die Teilbereiche  2  und  2E  geteilt:

  • Die Tram 2 fuhr aus Wolfartsweier kommend die Haltestellen Marktplatz – Europaplatz – Karlstor – Kolpingplatz – Hauptbahnhofsvorplatz an und endete am Tivoli.
  • Die Tram 2E von der Siemensallee kommend, bog an der Schillerstraße zum Weinbrennerplatz ab, fuhr dann über Lessingstraße – Arbeitsagentur – ZKM – Welfenstraße – Barbarossaplatz – Ebertstraße zum Hauptbahnhofsvorplatz (weiter als Tram 6 über die Ettlinger Straße in Richtung Marktplatz).

Änderungen Linie 6

Die  6  fährt den Tivoli nicht mehr an. Die Bahnen aus Daxlanden fahren vom Europaplatz zum Marktplatz, über das Kongresszentrum zur Augartenstraße, weiter zur Poststraße und zum Hauptbahnhofsvorplatz (weiter als Tram 2E in Richtung ZKM).

Änderungen Stadtbahnen

 S11  
Die Eilzüge nach Ittersbach verkehren erst ab der Haltestelle Marktplatz und fahren die Herrenstraße und den Europaplatz nicht an.
Alle morgendlichen Eilzüge aus Ettlingen fahren zum Marktplatz, aber nicht zur Herrenstraße und zum Europaplatz.
 S5  
Die Eilzüge aus Pforzheim kommend in Richtung Albtalbahnhof fahren nicht über den Europaplatz, sondern um 07:23 Uhr und 07:53 Uhr vom Marktplatz über das Kongresszentrum zum Hauptbahnhofsvorplatz und dann zum Albtalbahnhof.

Neue Linienverläufe

Weblinks

Stadtwiki überarbeiten

ACHTUNG: Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn Sie Lust haben, verbessern Sie den Artikel und entfernen anschließend diesen Baustein.


Siehe auch Guter Artikel, Editierhilfe und Handbuch