KBG - Karlsruher Bädergesellschaft mbH

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die KBG - Karlsruher Bädergesellschaft mbH ist ein Unternehmen der Stadt Karlsruhe.

Aufgaben

Die Karlsruher Bädergesellschaft plant, errichtet und betreibt Hallen- und Freibäder insbesondere in Karlsruhe.

Die KBG baute das neue Erlebnisbad in Karlsruhe.

Eine „Schwester” der Bädergesellschaft ist das Fächerbad, das zu 60% der KVVH - Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH gehört.

Geschichte

Bis zum 9. Februar 2009 war Johannes Schmitz Geschäftsführer der Bädergesellschaft. Er hatte das Projekt Europabad auf den Weg gebracht, hatte aber auch dessen Kostenexplosion beim Bau sowie die zu geringen Besucherzahlen zu verantworten.

Adresse

Karlsruher Bädergesellschaft mbH
Hermann-Veit-Straße 7
76135 Karlsruhe
Telefon: (0721) 1 33 - 52 01
Telefon: (0721) 1 33 - 52 49
E-Mail: info(at)baeder.karlsruhe.de
Handelsregister 
Registergericht Mannheim HRB 109865, KBG - Karlsruher Bädergesellschaft mbH, Sitz: Karlsruhe

Weblinks