Internationale Kommission zum Schutz des Rheins

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR) ist eine Organisation der Rhein-Anliegerstaaten Schweiz, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden, sowie Luxemburg und der Europäische Kommission (EU).

Das am 12. April 1999 unterzeichnete Übereinkommen[1] ersetzte den „Berner Vertrag“ von 1963.

Themen

  • Ökologie
  • Wasserqualität
  • Verschmutzungen
  • Hochwasser
  • Niedrigwasser

Weblinks

Fußnoten

  1. http://www.iksr.org/fileadmin/user_upload/Dokumente_de/uebereinkommen_zum_schutz_des__rheinsVers._12.04.99.pdf
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Internationale Kommission zum Schutz des Rheins“ wissen.